Juliane Karakayali: Klassenkampf von oben oder: Ist die derzeitige rassistische Debatte eigentlich eine Unterschichtendebatte?

In der derzeitigen rassistischen Debatte werden MigrantInnen mit muslimischen backgrounds besonders als Angehörige der sog. „Unterschicht“ thematisiert, also als Arbeitslose, Bildungserfolglose sowie BezieherInnen staatlischer Transferleistungen. Geht es hier überhaupt um Rassismus? Dieser Frage geht der Vortrag nach und zeigt an historischen und gegenwärtigen Beispielen auf, welche Bezüge zwischen Rassismus und Klassenverhältnissen bestehen.

Prof. Dr. Juliane Karakayali ist Professorin für Soziologie an der Evangelischen Hochschule Berlin.

Der Vortrag im Rahmen der Offenen Konferenz zu Antimuslimischem Rassismus findet am Freitag, den 03. 06. um 14.30 Uhr im Dekanatssaal des ReWi statt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Tumblr